Sonntag, 3. Januar 2010

Schade...

Nun ist meine Elternzeit vorbei, morgen geht's wieder auf Arbeit.
Zum Schluss haben wir heut noch mal nen Ausflug an den Donnersberg in den Schnee gemacht, war wunderschön.
Mein kurzes Fazit zu den zwei Monaten? Lustig, Laufen lernen, Lego spielen, Lachen, Singen...Einfach toll. Werde diese zwei Monate wohl zu den schönsten in meinem Leben zählen können.
Wer also zur Zeit in Elternzeit ist oder sie noch vor sich hat, dem wünsche ich viel Spaß, genieße jeden Moment.

Nunja, und natürlich allen ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr.

So, und jetzt geht's wieder runter in die Küche, Abendbrot machen...


Kommentare:

  1. Hey, klingt doch gut! Und jetzt kannst du es bestimmt kaum erwarten wieder in die aufregende Arbeitswelt einzutauchen, oder? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Nun ja, relativ; Kommt ganz auf das Aufgabengebiet an
    ;o)

    AntwortenLöschen